Landschaftspflegerische Ausführungsplanung

Die Landschaftspflegerische Ausführungsplanung (LAP) umfasst die konkrete Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen, die mit dem Erteilen der Baugenehmigung festgestellt wurden. Sie überträgt die Ziele und Vorgaben der Entwurfsplanung in abschließende, baureife Unterlagen. Fachliche Grundlage für die Bearbeitung sind u.a. die Empfehlungen für die Landschaftspflegerische Ausführung im Straßenbau (ELA)

Im Zusammenhang mit dem Kompensationsflächenmanagement erbringen wir für Sie Leistungen der Dateneingabe von Maßnahmen- und Flächeninhalten in Kompensationsflächenkataster und –verzeichnisse. Wir stellen etwaige Abweichungen zwischen dem Genehmigungs-SOLL und dem Bauausführungs-IST gegenüber, erarbeiten Lösungsvorschläge bei maßgeblichen Abweichungen und begleiten Sie bei der Übergabe der Maßnahmenflächen an den Unterhaltungspflichtigen bzw. die dafür vorgesehene Institution.