CURA Seniorenzentrum Lutherbogen, Halle (Saale)

Freiraumplanung der Außenanlagen zum Neubau des Seniorenzentrums Halle/Saale-Lutherbogen der Cura AG

Blumenwiesen statt Rasen, farbiges Pflaster statt Asphalt, Naturstein statt Beton, Linien, statt harte Kanten – so wünschten sich die Auftraggeber des Seniorenzentrums Lutherbogen die Neugestaltung ihrer Außenanlagen. Die Herausforderung lautete hier, eine hohe Aufenthaltsqualität bei gleichzeitiger Funktionalität der einzelnen Bereiche herzustellen.

Besondere Bedeutung kamen den Eingangsbereichen zu, in denen sich tagtäglich lebhaftes Treiben entwickelt. Die Erschließung erfolgte über einen dreieckigen, gepflasterten Innenhof, der dem Eingang eines Hotels ähnelt. Attraktive Sitzecken bieten eine hohe Erlebnismöglichkeit am lebhaftesten Punkt des Hauses.

Ein Park, je nach Größe der Fläche, mal weitläufig, mal spielerisch die Topografie für Erkundungswege nutzend, mal hausgartenähnlich kleinteilig, umgibt die Wohnbereiche. So kann den unterschiedlichen Bewegungswünschen der Bewohner Rechnung getragen werden.

Kleine Terrassen, durch vielfarbige, niedrige Gehölz- und Staudenbeete unterteilt, erweitern den erlebbaren Raum der Wohnungen in die Natur hinaus. Wasserspiele wurden, als ruhiges Hintergrundelement, nur in zurückhaltender Form verwandt. In der Bepflanzung erachteten wir Stauden in ihrem ganzjährigen Blütenaspekt für unverzichtbar, ebenso wie geruchsintensive Pflanzen, die positive Assoziationen bei den Bewohnern wecken können. Obstgehölze, Rosen und Bauergartenelemente lassen heimatliche Gefühle entstehen. Helianthus, Sedum und Lavendel kommen ebenso selbstverständlich vor wie japanische Ahorne in Einzelstellung, Blütenhartriegel und Gleditschien mit ihren lichten und sonnig gelb wirkenden Baumkronen.

Auftraggeber Cura GmbH, Berlin
Grundstücksgröße 3.300,00 qm
Kurzbeschreibung Freiraumplanung der Außenanlagen zum Neubau des Seniorenzentrums Halle/Saale-Lutherbogen der Cura AG
Leistungsphase 1-9
Projektleiter Thomas Hoffmann
Tätigkeitsfeld Freianlagen
Zeitraum von 2002
Zeitraum bis 2006

Und was haben Sie geplant?

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie mehr von uns erfahren?
Treten Sie mit uns in Kontakt!