UVS Neu- und Ausbau der B 239n Herford – Kirchlengern mit Werrebrücke

Umweltverträglichkeitsstudie zum Neu- und Ausbau der B 239n Herford – Kirchlengern mit Werrebrücke

Auftraggeber Landesbetrieb Straßenbau NRW, Niederlassung Minden
Kurzbeschreibung Umweltverträglichkeitsstudie zum Neu- und Ausbau der B 239n Herford – Kirchlengern mit Werrebrücke
Leistungsphase 1-5
Projektleiter Jörg Kriege
Raumgröße 975,00 ha
Tätigkeitsfeld Verkehrsinfrastruktur – Straße
Zeitraum von 2005
Zeitraum bis 2012